Archiv der Kategorie: Alte Herren

Info-Flyer VfL Erp

Die Erper Briefkästen freuten sich gestern über einen Info-Flyer des VfL, auf welchem das breitgefächerte Angebot des Vereins vorgestellt wird.

Uns ist es wichtig zu betonen, dass der VfL nicht nur die Abteilung Fußball beheimatet, sondern gerade im Breitensport ebenso gut aufgestellt ist.

Damit tragen wir dem “Verein für Leibesübungen” in unserem Vereinsnamen Sorge und sind bestrebt diesen weiter zu stärken und auszubauen.

Rückseitig sind natürlich auch die Kontaktdaten und Infos zu unserem Fußballangebot zu finden.

Ein herzlicher Dank geht an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer, die uns beim Verteilen im Ort unterstützt haben. Das war bei Wind und Sturm teils herausfordernd, brachte aber auch den ein oder anderen hübschen Schnappschuss hervor.

VfL Erp 1927 32 e.V.

Meine Heimat.Mein Dorf.Mein Verein.

Alte Herren mit neuem Trikotsatz

Einen neuen Trikotsatz bekam die Alte Herren des VfL Erp von Klein’s Backstube gesponsort. Beim Freundschaftsspiele gegen Pingsheim wurden die neuen Trikots zum ersten mal getragen. Die AH gewann in den neuen Trikots mit 3 : 0.

Die AH bedankt sich für die Unterstützung und möchte nochmals ein Klein AH „Herzliches Dankeschön“ der Familie Klein aussprechen.

SV Herrig Sieger beim AH-Turnier

Nachdem kurzfristig noch 2 Mannschaften abgesagt hatten, wurde der Turniersieger im Modus Jeder-gegen-Jeden ermittelt, wobei sich der SV Herrig als Sieger durchsetzte. Auf den weiteren Plätzen folgten VfR Fischenich, TuS Ülpenich, VfR Vettweiß und Alemannia Pingsheim.
Wir danken den teilnehmenden Mannschaften und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Bei den Einlagespielen im Rahmen des Turniers gewann die Ü50 des VfL Erp gegen Firmenich mit 5:2, und die Damenmannschaft schlug Bessenich mit 5:1!

 

Spielplan Tabelle
Ülpenich – Herrig 0 : 3 Platz Mannschaft Tore Punkte
Pingsheim – Vettweiß 0 : 1 1. Herrig 14:1 10
Fischenich – Ülpenich 0 : 0 2. Fischenich 6:1 8
Herrig – Pingsheim 4 : 0 3. Ülpenich 1:3 5
Vettweiß – Fischenich 0 : 2 4. Vettweiß 1:8 4
Ülpenich – Pingsheim 1 : 0 5. Pingsheim 0:9 0
Herrig – Vettweiß 6 : 0
Pingsheim – Fischenich 0 : 3
Vettweiß – Ülpenich 0 : 0
Fischenich – Herrig 1 : 1