D-Jugend vom VfL Erp steht im Halbfinale

Die D-Jugend vom VfL haben das Viertelfinale im Kreispokal gegen Frechen 20 in einem packenden Spiel nach 9 Meterschießen mit 3 : 2 gewonnen. Erst der neunte Erper Schütze entschied die Partie. Umjubelter Held war Torwart Pascal Plaß, der erst seinen Elfer sicher verwandelte und anschließend den Elfer vom Torwart hielt. Mike Hanke und Timo Klünter konnten ihrer Elfer verwandeln. Am 22.11.2016 trifft das Team nun im Halbfinale auf BW Königsdorf. Anstoß 18 Uhr in Erp.

Weiteres Unentschieden der C-Jugend

Man könnte meinen Irgendwann hat eine Mannschaft keine Kraft, keine Nerven oder einfach keinen Lust mehr. Aber nicht die C-Jugend. Woche für Woche steht man mit zu wenigen Spielern am Platz. Trotzdem kämpft die Mannschaft und holt Woche für Woche trotz der wenigen Spieler Punkte. Nun gut es ist jetzt jede Woche nur einer, aber wer sich die aktuelle Entwicklung des 1. FC Kölns ansieht, merkt das Kleinvieh auch Mist macht. weiterlesen