D7-Spiel gegen Berrendorf

Heute hatte der VfL es mit dem Tabellenletzten aus Berrendorf zu tun. Die Erwartungen an das Spiel waren entsprechend hoch. Von Beginn an zeigte der VfL eine sehr starke Leistung mit unzähligen Torchancen, aber leider ohne Erfolg, so blieb es beim 0:0 zur Halbzeit.

In Halbzeit 2 das selbe Bild wie zur ersten Halbzeit. Der VfL drückend überlegen mit weiteren hochkarätigen Chancen, aber wie es nun mal beim Fußball so ist………Wenn man vorne keine Tore macht und zu viele Chancen auslässt, geht das nach hinten los und so sollte es sein, dass der erste Schuss aufs Tor von Berrendorf gleich ein Volltreffer war.

Endstand 0:1.

Fazit: Bitteres Ergebnis für den VfL, der klar die bessere Mannschaft war, aber leider das Tore schießen vergessen hat.