Arbeitssieg in Meschenich

Die 1.Mannschaft des VfL Erp gewinnt ihr Auswärtsspiel beim SC Meschenich mit 1:0. Trainer Martin Jansen musste die Mannschaft wieder einmal kurzfristig umstellen, da einige spieler (verletzungsbedingt, bzw. gesperrt) nicht zur Verfügung standen. So wurde es das erwartet schwere spiel, das in der 42. Minute durch ein Eigentor entschieden wurde.

Aufstellung: Florian Zilleken, Paul Zener, Alex Nowokowski, Andi Scholz, Marcel Röttgen, Patrick Wollersheim, Christoph Krahforst, Patrick Backofen, Michael Ismar, Florian Reimer, Antonio Kohler

Eingewechselt: Marcel Clerget, Felix Nilles, Marcus berg