2. Mannschaft gewinnt in Köttingen mit 12:0

Gegen einen in allen Belangen überforderten Tabellenletzten kamen wir zu einem verdienten 0:12 (0:4) – Auswärtssieg. In der 1. Hälfte spielten wir leider etwas unstrukturiert und konnten uns relativ wenige klare Chancen herausspielen. In der 2. Hälfte konnten wir über unser Kurzpasspiel das Ergebnis dann noch standesgemäß gestalten.

Die Tore erzielten Marc Löher (4), Dominik Krahforst (4), David Jüssen (3) und Michael Neyses, der dem Keeper bei einem Strafstoß keine Chance ließ.

Somit stehen wir weiter auf dem 3. Tabellenplatz mit einem Punkt Rückstand auf die Tabellenspitze und 10 Punkten Vorsprung auf den 1. Abstiegsplatz.
 

SSV Köttingen – VfL Erp II 0:12 (0:4)
Aufstellung: Hans Cortesi, Marcel Schog, Martin Bendermacher, Kirill Laub, Nico Sudau, Lars Schog, Fabian Jüssen, David Jüssen, Dominik Krahforst, Florian Bunge, Marc Löher
Eingewechselt: David Dedenbach, Michael Happe, Michael Neyses
Tore: Marc Löher (4), Dominik Krahforst (4), David Jüssen (3), Michael Neyses