1. Mannschaft unterliegt im ersten Test gegen TSV Weiß

Am Sonntagnachmittag hat die 1- Mannschaft des VfL Erp ihr erstes Testspiel gegen den höherklassigenTSV Weiß bestritten. Beide Mannschaften zeigten früh in der Vorbereitungszeit ein gutes temporeiches Spiel, das Erp am Ende mit 0:4 verloren hat. Das war kein schlechtes Spiel von beiden Teams. Unser Mannschaft hielt gut mit, konnte aber keine der Chancen, die sich unsere Mannschaft erarbeitete, nutzten. Hier fehlte zum einen noch die Abstimmung und auch manchmal das kleine Quentchen Glück zum mehr als verdienten Torerfolg für Erp. Von der Einstellungen musste sich an diesem Tag keiner der Spieler einen Vorwurf machen. Der TSV Weiß zeigte uns unsere Defizite klar auf und nutze seine Chancen gnadenlos aus. Das ist auch der Zweck von Testspielen gegen höherklassige Mannschaften. Die Wieder – Neuzugänge Finn Wilkens, Freddy Krahforst und Stephan Leps konnten den Zuschauern in Ansätzen schon zeigen, was wir von ihnen erwarten können.  Und mit Henkrik Krewel gab wieder ein A Jugendlicher seinDebüt. Da einige Spieler sich zur Zeit im Urlaub befinden oder noch ihre Verletzungen auskurieren, wird die Mannschaft sich zu Saisonbeginn sicher noch besser präsentieren können. Bis dahin gibt noch einiges zu tun, aber wir sind auf einem guten Weg.