1. Mannschaft gewinnt Testspiel gegen Frechen 46 mit 8:5

Die erste Mannschaft des VFL Erp hat am Sonntag ihr erstes Testspiel gegen den Tabellenführer und  Aufstiegsanwärter, SG Frechen 46, am Ende mit 8:5 gewonnen. IMG_9422

Das war ein gutes Testspiel, gegen einen gut aufspielenden Gegner, der zurecht Tabellenfüher in der Kreisliga D ist und im nächsten Jahr aufsteigen will. Nachdem unsere Jungs aufgrund der wetterbedingten Platzsperre nun lange nicht mehr mit dem Ball trainert hatten, konnteman gespannt sein, was diese Spiel bringen würde. Zunächstbegann unsere Mannschaft gut gestaffelt und mit Zug zum generischen Tor. IMG_9522Auf dem teilweise glitschigem Platz kam ein gutes Kombinationsspiel in Gang, bei dem manche Grätsche zur Rutschpartie wurde. in der 18. Minute wurde der Ball vor dem Strafraum gut auf AndreTschauner gespielt, der mit einem satten Schuß aus 22 Metern abzog und die 0:1 Führung erzielte. Ein schönes Tor. Doch fast im Gegenzug machtIMG_9542dann den Ausgleich. 3 Minuten später macht Andi Struve per Kopf wider die 1:2 Führung.  2 Minuten später gleicht Frechen wieder über seine Außenstürmer aus. Heute stimmte die Ordnung in der Devensifarbeit unsrer Mannschaft teilweise gar nicht. Und so konnte Frechen vor der Pause noch den 3:2 Führungstreffer erzielen. In der pause wurde umgestellt, es sollten ja auch alle Spieler zum Einsatz kommen. Tja und bevor man die Umstellung auch so richtig verstanden hatte, macht Frechen das 4:2. IMG_9555Jetzt wurde man wach, kämpfte energischer und spielte guten Offensivfussball. Hinten stand man nun sicherer. Der Druck nach vorne wurde deutlich stärker, 55. Min Jonas Fehrmann 4:3, 65. Min Andre Tschauner 4:4, 70 Min. Seb Krewel 4:5. Die Jungs gaben ruichtig Gas. Schön anzusehen. Zwar konnte Frechen in der 75. Min nochmals ausgleichen, doch am Ende machte David Zilleken mit einem Hattrick in 10 Minuteb alles klar zum 5:8 Endstand. Ein guter erster Test.