1.Mannschaft gewinnt gegen Weiden 3 mit 3:0

Der VfL Erp machte gegen die abstiegsbedrohten Weidener bereits in der Anfangsphase alles klar. Im letzten Heimspiel des Jahres erzielte Marcel Röttgen in der 3.Minute das 1:0 und nur vier Minuten später traf Michael Ismar zum 2:0. In der 83. Minute gelang erneut Marcel Röttgen das 3:0. Hiermit war die Partie endgültig entschieden. Der VfL Erp hat in der Tabelle zwei Plätze gutgemacht und überwintert auf Platz 7.

Aufstellung: Fabian Zilleken, Andreas Scholz, Alexander Nowokowski, Paul Zener, Thomas Bünder, Kevin Rüth, Patrick Wollersheim, Marcel Röttgen, Michael Ismar, Patrick Odenthal, Florian Reimer.

Eingewechselt: Bastian Spohn, Roberto Schneider, Marcus Berg.